>NATO-Abrüstung durch aufrüsten die Idee einer veralteten Organisation!

>Die Alten sabbernden Kalten-Krieger wollen Abrüstung mit Aufrüsten erreichen,Ga-Ga type Paranoid und gefährlich,für den Sozialen Frieden auf der Welt,sie nehmen sich einfach heraus zu meinen was richtig ist und doch lassen sie zu das die Wirtschaft immer wieder mist baut und die ärmsten dieser Welt verhungern müssen!57 000 Menschen die täglich an den folgen des Hungers sterben immerhin. Wie erfolgreich ihr Handeln ist  kann leicht daran gemessen werden aber auch an der Lage der Kriege auf unseren Planeten das Spezial-Gebiet der Nato-und an den gestiegenen Zahlen des Globalen Terrorismus.Doch der Liebe Herr Rasmussen denkt doch tatsächlich die Lage die immer bedrohlicher scheint unter Kontrolle zu bekommen,obwohl sie (alle Regierungen)National auch nichts gebacken bekommen und solchen Leuten sollen wir das wohlergehen der gesamten Menschheit in die Hände geben?
Ich für meinen teil wundere mich nicht wenn Terror-Akte in der „Freien Welt“verübt werden,bei der Arroganz und Ignoranz gegenüber der Bürger in ihren eigenen Nation.Die RAF,Roten Brigaden usw.sind ja nicht ohne Grund entstanden ,da wahr bei den einen der Wunsch der Umverteilung von Reichtümern das ziel,bei anderen ging es um die frage nach der Gerechten Entlohnung oder der Globalisierung und ihre Politische Ausrichtung-eines haben  sie alle gemeinsam-nämlich die Schnauze voll von den Selbstherrlichen Obrigkeiten dieser Welt,Giuseppe-PinoPunker-Cavaleri

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s