>Stuttgart(S21)Blühender Blödsinn und Flowerpower!

> Vor vier Wochen wurden im Schlossgarten unter massivstem Polizeinsatz schon mal 25 Bäume von cirka 300 gefällt um für S21 platz zu schaffen.Die Unterschlagenen Umwelt unterlagen-durch Naturschützer angezeigt-beschäftigt das zu ständige Gericht das zu dem Urteil kommt“Das Naturschutz wegen dem Juchtenkäfer sogar priorität beizumessen sei.Gestern dann stürmten 26 Aktivisten von der Umweltorganisation Robin Wood und der Initiative Parkschützer das Gelände und pflanzten dort provisorisch mehrere neue Bäume.Die Naturschützer forderten mit ihren Pflanzungen, dass die Arbeiten am Grundwassermanagement für S21 sofort eingestellt werden und das Gelände solle wieder dem Park zurückgegeben werden.Es ist auf das strengste zu verurteilen dass die Bahn ihre Bauarbeiten entgegen der Abmachungen für die Schlichtungsgespräche fortsetzt.
 Beim Überklettern des Bauzauns wurde ein Aktivist sowie zwei Polizisten verletzt.Mehreren Demonstrantendroht nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung.19 Aktivisten wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen, das Baugelände wurde geräumt von einer Hundertschaft der Polizei.Sie Bildeten eine Kette um den BauzaunAngeblich Hunderte von Teilnehmern der Demo, die zwischenzeitlich herbeigeeilt waren, rüttelten daran.An der parallel stattfindenden Demonstration unter dem Motto „Kultur statt Größenwahn“ nahmen mehr als 33.000 Menschen teil.Die angaben der Offiziellen Stellen differieren stark mit den wirklichen zahlen,was es wieder beweisst.“Die Strategie die Gefahren wird hat sich kein bisschen geändert man baut noch immer darauf das die Mehrheit vor ihrem Muskelspiel einknicken werde,doch sind wir nicht Riesen die vor Zwergen einen Buckel machen um sie zu Erhöhen,uns muß nur wieder Bewusst werden wem die Muskeln nach dem Grundgesetz gehören alle Macht geht vom Volke aus.“mit lieben gruß und für den Politiker als Mahnung angedacht euer „Pinopunker“Giuseppe Cavaleri

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s