>Zweite Schlichtungsrunde in Stuttgart ist vorüber.Herr Geissler ist Standhaft.

> Gegner und Befürworter von S21 sind sich leider kein Schritt näher bei der schlichtung gekommen.Heiner Geissler versucht immer mit sehr viel Charme und Witzdie situation zu entschärfen aber er hat noch ein wirklich hartes Stück Arbeit vor sich.Es war natürlich schon vor Beginn der Sitzung klar dass es auch diesmal wieder nichts wird mit einer Annäherung der Gegner des umstrittenen Bahnprojektes, das Menschen und Bürger entzweit.Was ist passiert? Beton-Fertigteile, die am Donnerstagnachmittag am Südflügel des Hauptbahnhofes geliefert wurden, sollen für die Fortsetzung der Bauarbeiten eingesetzt werden. Dies verstoßt aber gegen die Friedenspflicht während der Schlichtung.Die Bahn betrachtet das als vorbereitende Maßnahme.Der Liebe Herr Geißler lies sich von keiner Ablenkung und Ungenauigkeit von seiner Aufgabe abbringen,machte das, wozu er geholt wurde,und das meiner Meinung nach sehr Souverän.So lies er zum Beispiel bei der Frage nach den Fahrplänen einfach nicht locker als nur halbgares mit sehr schwammigen aussagen von Herrn Kefer zu vernehmen wahr.So verlief die Zweite schlichtungsrunde eher zäh Da die Bahn mit ihrer Denkweisse bei Gegnern von S21 nur auf Unverständnis treffen wird;wie auch bei immer mehr Bürgern die neutral Denken über den Aussbau,Da kommen die Streiks sehr ungünstig daher denn auch in der Vergangenheit waren die Fahrgäste eher entspannt und pro eingestellt sagten doch die befragten Bahnkunden“ UNISONO“die Angestellten haben ein recht auf eine Lohnerhöhung.Die Bahn bringt immer wieder ihre Kundschaft gegen sich auf anstatt nach besseren Kundenservice zu trachten wollen auch sie nur an dein „Geld“Ich für mein teil steige nicht mehr in Zügen seit keine Raucher Waggons mehr in Betrieb sind auch da hätte sich eine Lösung finden können die für alle Parteien O.K. gewesen wären wie zum beispiel Raucher abteile nur vom Bahnsteig aus betretbar. so aber werden sie immer mehr Bürger gegen sich aufbringen.Erhöhen sie nur weiter ihre Fahrpreise,hier stimmt doch schon das Preis/Leistungsverhältnis gar nicht mehr.Die Deutschte Bahn wahr mal ein begriff bei denen viele Bürger gesagt haben sie wären stolz,und heute wenn man die Umfragen studiert sind die Bahnkunden unzufrieden mit Information Service Verspätung und kleine Kinder aus den Zug Schmeissen mitten in der Pampa im Dunkeln das sind die Dinge die heute zu hören sind in diesem sinne euer Giuseppe Cavaleri

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s