>Durchhalten lautet die Devise von unser aller Kanzlerin liebe Frau MERKEL

>
Auf der CDU-Regionalkonferenz in Heilbronn stärkt Bundeskanzlerin Angela Merkel Ministerpräsident Stefan Mappus den Rücken. Man müsse die Kontroverse um Stuttgart 21 aushalten, sagt sie.
Sie fordert die Industrie auf, bei Großprojekten von Anfang an realistische Kostenschätzungen abzuliefern. Explodierende Kosten, das ist eines der Probleme von Stuttgart 21.

„Wir müssen sagen, was wir wollen“, sagt Merkel, die doch so gern unkonkret bleibt. „Und wir müssen die Kontroverse aushalten.Die Gegner des Bahnprojektes Stuttgart 21 fordern einen Volksentscheid, die Landesregierung lehnt dies aber ab
In Stuttgart stehen auf der einen Seite die Grünen und die Linke für eine oberirdische Lösung, auf der anderen Seite die CDU und die FDP für das Tunnelprojekt. Die SPD liegt inhaltlich eher „unten“, tendiert aber wahltaktisch nach „oben
Für die Grünen könnte sich also ein Wahlerfolg mit dem Thema Stuttgart 21 als Pyrrhussieg erweisen: Sie könnten dann nur mit der Linken und einer SPD, der auch noch die Große Koalition offen steht, eine Regierung bilden. Für Baden-Württemberg wären diese „hessischen Verhältnisse“ ein unberechenbares Novum.

Heiner Geißler ,der die Rolle einer neutralen Person ausfüllt, legen die zahlreichen Einwände während der Planfeststellung zu Stuttgart 21 die Vermutung nahe, dass die Einbindung der Bürger mehr Konflikt- als Kompromisspotenzial birgt. Am Ende des Verfahrens könnte die Einsicht obsiegen, dass über „oben oder unten“ entschieden werden muss.
Wird also Baden-Württemberg ein neues Hessen und könnte darüber vielleicht auch noch die Kanzlerin und die schwarz-gelbe Regierung in Berlin stolpern?Irgendwie ist das alles nur noch peinlich Da wird auf friedlichen Demonstranten von Staatesseite her Eingebrügelt und nach und nach kommt herraus das das ganze auch noch System hatte,und solchen Menschen Vertrauen wir die Zukunft unseres Landes an.Den Teufel mit dem Belzebub austreiben sollte man mit Merkel und Co.Null toleranz gegen Politiker egal welches coleur bei eindeutigen nachweiß der Unbelehrbarkeit,in diesem sinne liebe Frau Merkel und Co.Pinopunker allias Pinopank.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s