Monatsarchiv: Oktober 2010

>Stuttgart(S21)Blühender Blödsinn und Flowerpower!

> Vor vier Wochen wurden im Schlossgarten unter massivstem Polizeinsatz schon mal 25 Bäume von cirka 300 gefällt um für S21 platz zu schaffen.Die Unterschlagenen Umwelt unterlagen-durch Naturschützer angezeigt-beschäftigt das zu ständige Gericht das zu dem Urteil kommt“Das Naturschutz wegen dem Juchtenkäfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

>Bundestagspräsident Lammert warnt Exekutive vor der Machtprobe mit dem Volk

> Im“Tagesspiegel” (Sonntagsausgabe) sagte Lammert: “Regierungen und Behörden müssen der Versuchung widerstehen, den Nachweis führen zu wollen, sie seien stärker als das Volk. Das sind sie am Ende nie.”Demokratisch legitimierte Gremien würden dazu neigen, “die Kommunikation mit den Bürgern unter Hinweis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

>Politiker unterbezahlt?was soll man da von halten?

>Nach Ansicht des Politikers Peer Steinbrück sind Politiker heutzutage unterbezahlt.Höhere Diätenforderungen in Politikerkreisen sind an und für sich nichts Besonderes mehr und regen Volkes Seele meistens nur während des Sommerlochs auf. Steinbrück denkt dabei vor allem an seine Amtszeit als Finanzminister. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

>Straftat Live 03.09.2010 Rechte Propaganda

>

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

>Studie über Verstrickung des Außenamtes in NS-Diktatur.Brauner Sumpf.!

>BERLIN. 1979, als Hans-Dietrich Genscher Bundesaußenminister war, gab das Auswärtige Amt eine Broschüre heraus, in der hieß es, das Ministerium habe während des Naziregimes zähen;Widerstand gegen die Pläne der NS-Machthaber geleistet.Mit dieser Legende ist jetzt Schluss. Und ausgerechnet Genschers Ziehkind und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

>Weiden ist bunt.Wir gedenken der Opfer – nicht der Täter!

> Unter diesem Motto wird das Bündnis morgen in Wunsiedel einen Gegenpol zu einem NPD-Marsch setzen.In den letzten Tagen des Krieges fand ein Todesmarsch durch Wunsiedel statt und diesen Weg, den die Juden gehen mussten,sollte auch nicht von Naziaufmärchen von Gerichten genehmigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

>Zweite Schlichtungsrunde in Stuttgart ist vorüber.Herr Geissler ist Standhaft.

> Gegner und Befürworter von S21 sind sich leider kein Schritt näher bei der schlichtung gekommen.Heiner Geissler versucht immer mit sehr viel Charme und Witzdie situation zu entschärfen aber er hat noch ein wirklich hartes Stück Arbeit vor sich.Es war natürlich schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen